CAQD 2015, 25. - 27. Februar 2015

Vom 25.-27.02.2015 findet die 17. MAXQDA User Conference "CAQD" in Berlin statt. Wie gewohnt können sich sowohl Einsteigerinnen und Einsteiger als auch fortgeschrittene MAXQDA-User auf eine Fülle an Workshops zu MAXQDA und qualitativer Forschung, hochklassige Keynotes und eine Postersession freuen. Als besonderes Highlight begrüßen wir dieses Jahr Prof. Juliet Corbin, die sowohl eine Keynote als auch einen Workshop zur Grounded Theory halten wird.

Was Sie auf der CAQD erwartet

  • Networking mit professionellen Forscherinnen und Forschern aus aller Welt
  • Kontakt zu den MAXQDA-Entwicklern im User Forum
  • Zahlreiche Workshops auf Deutsch, Englisch und Spanisch, z.B.
    - Analyse qualitativer Daten mit MAXQDA (Starter und Aufbau)
    - Grounded Theory
    - Qualitative Inhaltsanalyse
    - Visualisierungen in MAXQDA
    - Ethnographisches Arbeiten mit MAXQDA
    - Audio-, Video- und Bildanalyse mit MAXQDA
    - Kategorienbildung
    - Typenbildung

Über die CAQD

Seit 1995 findet die CAQD in regelmäßigen 1-2 jährigen Abständen statt und wird seit einigen Jahren durch die Marburger Arbeitsgruppe für Methoden und Evaluation (MAGMA e.V.) organisiert. Die Tagung bietet sozialwissenschaftlich Forschenden und Interessierten professionelle Vorträge rund um die qualitative Sozialforschung und eignet sich insbesondere für den internationalen Austausch.

Einen guten Einblick in die Tagung gibt der Artikel von Christina Silver bei FQS über die CAQD 2013.

In unserem Archiv finden Sie zudem weitere Informationen zu CAQD-Tagungen der letzten Jahre.

Weitere MAXQDA-Workshops finden Sie hier.

Ihr CAQD-Team

 

Folgen Sie uns auf: